From zero to hero

VR/360-GRAD-TECHNOLOGIEN

Wir sind eines der am besten ausgestatteten VR-Produktionshäuser in Polen. Wir verfügen über ein paar Kameras mit verschiedener Sensorenanzahl, über Drohnen und Sets zur Unterstützung von Produktionsarbeiten. Wir drehen Filme bis hin zur 8K-Qualität.

AUSRÜSTUNG

Wir entwickeln uns ständig, sammeln neue Erfahrungen und Kenntnisse sowie erweitern unsere technische Basis.

3D/8K 360-Grad-Kameras

Wir verfügen über vier professionelle Insta360-Pro-Kameras, die für eine komfortable und schnelle Produktion von 360-Grad-Videos in 8K-Qualität sowie von 3D-Aufnahmen und -Filmen sorgt. 

Darüber hinaus verfügen wir auch über drei 6-Sensoren-Sets mit GOPRO, 2-Sensoren-Sets KODAK PIX-PRO (u.a. für Unterwasserfotos und Inside-out-Aufnahmen) und sphärische Kameras RICOH THETA zur Unterstützung von Arbeiten am Drehort.

360-Grad-Drohnen

In unseren Produktionen verwenden wir oft 360-Grad-Aufnahmen aus Drohnen. Wir nutzen dafür Drohnen der Firma DJI sowie für unsere Zwecke selbst entwickelte Drohnen. Wir haben als erstes Studio in Polen das Filmen mit professioneller sphärischer 8K Insta360-Pro-Kamera unter Einsatz der Drohne DJI Matrice 600Pro angeboten. 

Workstations und VR Software

Eine effektive Produktion von sphärischen Filmen bedarf einer hohen Rechenleistung und Gewandtheit in der Bedienung von Software zum Stitching und zur Montage von 360-Grad-Sequenzen. In unserem Studio werden 32-Kern-Workstations genutzt, die für eine hohe GPU- und CPU-Rechenleistung sorgen. Wir arbeiten mit INSTA360, AUTOPANO-PRO-Paket, MISTIKA VR und ADOBE. Zur Kontrolle des Produktionsprozesses nutzen wir die 4K-Brille der Firma PIMAX.

Die Änderung der Technologie, darunter der Kameras, die während unserer Arbeit genutzt werden, ist ein kontinuierlicher Prozess. Die 360-Grad-Filme für Pracuj.pl haben wir unter Einsatz einer selbst entwickelten Kamera gemacht. Sie wurde auf Basis von sechs GOPRO-Kameras aufgebaut.

360-GRAD-DROHNE

Das 360-Grad-Filmen mit Drohne ist eine ganz schwierige Aufgabe. Hochwertige sphärische Kameras sind ganz schwer, deshalb bedürfen sie des Einsatzes einer starken und großen Drohne. Solche Aufnahmen bedürfen auch eines präzisen Flugs, einer entsprechenden Bildstabilisierung und der Bearbeitung im Laufe der Postproduktion (u.a. Entfernen der Drohne aus der Sphäre).

AUSWAHL DER KAMERA

Wir wählen die Ausrüstung sehr sorgfältig aus und testen sie genau vor dem Kauf. Die Ausführung von guten 360-Grad-Aufnahmen bedarf der Erfahrung bei dem Aufbau des Drehortes, der in diesem Fall eine ganze Sphäre darstellt und einer entsprechenden Vorbereitung aller Parameter und Einstellungen der Kamera. Nicht jede Kamera eignet sich für die jeweilige Situation, deshalb nutzen wir verschiedene Geräte.

+48 61 653 16 90

Rufen Sie uns an und fragen Sie nach Details

[email protected]vr.pl

Schreiben Sie an uns

ul. Unii Lubelskiej 1

61-249 Poznań